HM – Hochschule München Karrieremesse der Fakultät für Betriebswirtschaft

MI. 03.05.2017
divider

Nachbericht: Der 11. Münchner Unternehmenstag – am 3. Mai 2017 am Campus Pasing

separator

Nachbericht: Der 11. Münchner Unternehmenstag – am 3. Mai 2017 am Campus Pasing

/ 0 Comments /

Die Karrieremesse der Fakultät für Betriebswirtschaft – der Karrierekick und direkte Draht zum zukünftigen Arbeitgeber.

Begrüßungsrede Prof. Wessler (Foto: Sandra Sommerkamp)

Networking, persönliche Gespräche mit Vertretern/-innen von über 30 Ausstellern aus Wirtschaft und öffentlichem Sektor, kostenfreie Bewerbungsfotos, Bewerbungsunterlagen-Checks und Jobwalls: der 11. MUT bot den Studierenden und Absolventen/-innen der Fakultät für  Betriebswirtschaft sowie Interessierten aller Fakultäten der Hochschule München die optimale Karriereplattform.

Mehr als 30 Aussteller eines breiten Branchenspektrums waren am 3. Mai am Campus Pasing beim diesjährigen MUT vertreten: Wirtschaftsprüfung, Unternehmens- und Steuerberatung, Banken- und Finanzsektor, Personaldienstleistung wie auch E-Business, Automobil, Logistik,  Tourismus, Lebensmittel und öffentlicher Dienst. Ob großes Unternehmen oder Start-Up,   Praktikum, Werkstudentenstelle, Abschlussarbeit oder Direkteinstieg nach dem Studium – für alle Messebesucher/innen gab es passende Jobangebote und Gesprächsmöglichkeiten mit ihrem Wunschunternehmen.

vlnr: Prof. Wessler, Dr. Stefinger, Prof. Stumpp (Foto: Sandra Sommerkamp)

Um 10:00 Uhr wurde die Messe von Herrn Prof. Dr. Thomas Stumpp, Vizepräsident für Wirtschaft der Hochschule München, von dem Bundestagsabgeordneten Herrn Dr. Wolfgang Stefinger,  und dem Dekan der Fakultät für Betriebswirtschaft Herrn Prof. Dr. Markus Wessler eröffnet. Im Anschluss konnten die zahlreichen Messebesucher/innen bis 15 Uhr die Messestände in den Räumlichkeiten des Altbaus besuchen, professionelle Bewerbungsfotos machen lassen, Tipps zu ihren Bewerbungsunterlagen einholen und aktuelle Jobangebote der Aussteller durchforsten.

Ein weiteres Highlight des Tages war das MUT-Gewinnspiel mit der kniffeligen Schätzfrage nach der Gesamtzahl der Mitarbeiter/innen aller ausstellenden Unternehmen in Deutschland. Die Gewinnerin des 1. Preises lag mit ihrer Schätzung von 302.000 nur ganz knapp daneben, die korrekte Antwort wäre  301.928 gewesen.

Studierende auf dem MUT (Foto: Sandra Sommerkamp)

Den Abschluss des gelungenen MUT-Tages bildete traditionell der Sektempfang für alle Unternehmensvertreter/innen und die zahlreichen MUT-Helfer/innen.

Ohne das Engagement der ehrenamtlichen, studentischen Helfer/innen und des Projektteams wäre der MUT 2017 kein so großer, erneuter Erfolg geworden.

Das MUT-Team der Fakultät für Betriebswirtschaft bedankt sich herzlich für die enorme Unterstützung aller Helfer/innen und Mitwirkenden des MUT 2017 sowie bei allen teilnehmenden Ausstellern für ihre Teilnahme, die hervorragende Zusammenarbeit und das positive Feedback, das uns bereits erreicht hat.

Wir freuen uns, die MUT-Erfolgsgeschichte 2018 fortzuführen!

separator

separator